TAXI RUFEN

Ausbildung zum Rhein-Taxi-Chauffeur

Werden Sie Dienstleistungsprofi!

flyer-deckblatt

Für mehr Informationen, klicken Sie auf das Bild

Sie finden unser zertifziertes Dienstleistungstraining auch im KURSNET der Agentur für Arbeit.

Haben Sie noch Fragen?

Frau Salzwedel
(0211 2100-163salzwedel@rhein-taxi.de)

oder Herr Mikosch

(0211 2100-160, mikosch@rhein-taxi.de)

helfen Ihnen gerne weiter!

Start Dienstleistungstraining 2018

  • 03.12.2018

 Wie können Sie sich bewerben?

  • Email an info@rhein-taxi.de
  • Post an Rhein-Taxi Datenfunkzentrale 212121 GmbH, Gebäude A02, Königsberger Straße 100, 40231 Düsseldorf
  • Webformular 

Das Power-Dienstleistungstraining

Bei genügend Bewerbern findet das nächste verkürzte Dienstleistungstraining, das Power-DLT am 25./26. Oktober 2018 statt. P-Schein Bewerber können sich gerne bewerben.

Jeden Monat bieten wir ein zwei-tägiges sogenanntes Power-DLT statt, dass jede Woche Mittwoch um sogenannte Module ergänzt wird. Dieses Power-DLT richtet sich gezielt an Teilnehmer mit bereits vorhandenem Personenbeförderungsschein und Erfahrungen als Taxi-Chauffeur/-in in Düsseldorf. Bewerben Sie sich gerne per Mail an mikosch@rhein-taxi.de.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Schulung Ausbildung Rhein-Taxi Chauffeur Dienstleistungstraining

Online-Bewerbung

Vor- und Nachname*

Email-Adresse*

Telefonnummer*

Adresse*

Haben Sie bereits einen Personenbeförderungsschein
für Düsseldorf?*
JaNein

Warum möchten Sie Rhein-Taxi Chauffeur/in werden?*

Was möchten Sie uns noch über sich mitteilen?*

Die folgenden Unterlagen benötigen wir noch von Ihnen und können hier als Datei (nach Möglichkeit PDF) angehängt werden:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse
  • Gewerbean-/abmeldung bei früherer Selbständigkeit
  • Immatrikulationsbescheinigung bei früherem Studium

Bewerbungsunterlagen, die per E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt. E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.

*Pflichtfelder