Ausbildung zum Rhein-Taxi-Chauffeur (m/w/d)

WIR SUCHEN DICH!

Du bist freundlich, hilfsbereit und serviceorientiert? Du möchtest fair bezahlt werden und möchtest bei einem Arbeitgeber arbeiten, der Deine Leistung honoriert?

Dann bewirb Dich hier direkt über das Formular und lass Dich zum Rhein-Taxi Chauffeur (m/w/d) ausbilden. Je nach Voraussetzung haben wir das passende Angebot für Dich.

Du hast bereits Erfahrung als Taxi- oder Mietwagen-Chauffeur in Düsseldorf gesammelt?

  • Power-Dienstleistungstraining (PowerDLT)

Du nimmst 2 Tage (jeweils 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr) an einem Crash-Kurs teil. Anschließend erhältst Du Deinen Teilnehmervertrag als Rhein-Taxi-Chauffeur und besuchst bei freier Zeiteinteilung innerhalb der folgenden 6 Monate unsere Online-Schulungen.

    • Kosten: 345,00 €
    • Voraussetzungen: gültiger Personenbeförderungsschein, Arbeitsvertrag mit einem bei Rhein-Taxi angeschlossenen Taxiunternehmer
    • Termine auf Anfrage

Du hast noch keinerlei Erfahrung als Taxi- oder Mietwagen-Chauffeur? Oder hast Erfahrungen in einer anderen Stadt gesammelt?

Dann kommt eine der drei Schulungen für dich in Frage:

  • Variante 1: Dienstleistungstraining (DLT)

Du nimmst 3 Tage (jeweils 8:30 Uhr bis 17 Uhr) am DLT Teil 1 teil. Anschließend folgt DLT Teil 2 in Form von 7 Schulungstagen (1. Dienstag nach Teil 1, danach immer montags jeweils 08:30 Uhr bis 17 Uhr). Bereits nach dem 4. Schulungstag erhältst Du Deinen Teilnehmervertrag als Rhein-Taxi Chauffeur in Ausbildung und besuchst bei freier Zeiteinteilung innerhalb der folgenden 6 Monate unsere Online-Schulungen.

    • Kosten: 480,00 €
    • Voraussetzungen: gültiger Personenbeförderungsschein oder gestellter Antrag für den Personenbeförderungsschein, Arbeitsvertrag mit einem bei Rhein-Taxi angeschlossenen Taxiunternehmer
    • Termine auf Anfrage
  • Variante 2: Dienstleistungstraining (DLT)
    (Wochenendmaßnahme)

Du nimmst an 5 aufeinanderfolgenden Wochenenden (jeweils Samstag + Sonntag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr) an unserem DLT Teil 1 und DLT Teil 2 teil. Bereits nach dem 2. Wochenende erhältst Du Deinen Teilnehmervertrag als Rhein-Taxi Chauffeur in Ausbildung und besuchst bei freier Zeiteinteilung innerhalb der folgenden 6 Monate unsere Online-Schulungen.

    • Kosten: 480,00 €
    • Voraussetzungen: gültiger Personenbeförderungsschein oder gestellter Antrag für den Personenbeförderungsschein, Arbeitsvertrag mit einem bei Rhein-Taxi angeschlossenen Taxiunternehmer
    • Termine auf Anfrage
  • Variante 3: Dienstleistungstraining (DLT)
    (Blockmaßnahme)

Du nimmst 2 Wochen lang (jeweils Montag – Freitag von 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr) an unserem DLT teil. Danach erhältst Du Deinen Teilnehmervertrag als Rhein-Taxi Chauffeur in Ausbildung und besuchst bei freier Zeiteinteilung innerhalb der folgenden 6 Monate unsere Online-Schulungen.

    • Kosten: 0 € bei Vorlage eines Bildungsgutscheins vom Jobcenter/AfA
    • Voraussetzungen: gestellter Antrag für den Personenbeförderungsschein, Arbeitsvertrag mit einem bei Rhein-Taxi angeschlossenen Taxiunternehmer
    • Termine auf Anfrage

    Online-Bewerbung

    Vorname*

    Nachname*

    Email-Adresse*

    Strasse*

    Hausnummer*

    PLZ*

    Ort*

    Telefonnummer*

    Mobilfunknummer

    Geburtsdatum*

    Geburtsort*

    Geburtsland*

    Nationalität*

    Besitzen Sie seit mindestens 2 Jahren einen deutschen oder EU Kartenführerschein?*
    JaNein

    Haben Sie bereits einen Personenbeförderungsschein
    für Düsseldorf?*
    JaNein

    Sind Sie mindestens 21 Jahre oder älter?*
    JaNein

    Haben Sie mehr als 3 Punkte im Fahreignungsregister (Flensburg)?*
    JaNein

    Haben Sie Einträge im polizeilichen Führungszeugnis?*
    JaNein

    Wie schätzen Sie Ihre deutschen Sprachkenntnisse in Form einer Schulnote (1-6) ein?*

    Warum möchten Sie Rhein-Taxi Chauffeur/in werden?*

    Was möchten Sie uns noch über sich mitteilen?*

    Die folgenden Unterlagen benötigen wir noch von Ihnen und können hier als Datei (nach Möglichkeit PDF) angehängt werden.

    Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen ohne Lebenslauf nicht angenommen und weiter bearbeitet werden können.

    • Bewerbungsanschreiben
    • Lebenslauf*
    • Arbeitszeugnisse

    Bewerbungsunterlagen, die per E-Mail als unverschlüsselte PDF-Datei übersandt werden, sind auf dem Postweg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt. E-Mail-Bewerbungen können auf eigenes Risiko als PDF-Datei übersandt werden.

    *Pflichtfelder